inside Vectorworks 2018 Anwendertreffen

inside Vectorworks 2018 - Anwendertreffen

Vectorworks 2018...

…bringt neue Ansichten für alle. Die Mehrfenstertechnik eröffnet neue Möglichkeiten
und Kontrolle für Ihre Planung, sehr spannend. Der optimierte Zubehör-Manager macht
jetzt richtig Spass und bring Ordnung in Ihre Planung. CAD und Daten, dass passt sehr
gut zusammen und mit den neuen Tabellen klappt auch die Auswertung. Modellieren
und Subdivision, sperren Sie das Biest in den Käfig und schon ist es ganz zahm. Ihre
Kunden wollen Ihre Modelle sehen? Das ist ein Fall für Webview, eine weitere Option
die visuelle Kommunikation zwischen Planung und Auftraggeber zu verbessern. Virtuelle
Begehung des Projekts, vom Rechner, vom Tablet oder vom Smartphone aus, bitte
ausprobieren. Dazu die integrierte, gewerkübergreifende BIM Planungsmethode für Architektur, Landschaftsarchitektur und alle am Bau beteiligt sind.

Termine und Orte:

wir führen an folgenden Terminen und Orten
die Anwendertreffen durch:

 

am 01.12.2017
in Engen (Bodensee)
Teil 1 für alle Branchen ausser Spotlight von 14:30 - 15:30 Uhr
Teil 2 für Architektur von 15:45 - 17:30 Uhr

am 06.12.2017
in Freiburg (ausgebucht)
Teil 1 für alle Branchen ausser Spotlight von 14:30 - 15:30 Uhr
Teil 2 für Architektur von 15:45 - 17:30 Uhr

am 02.02.2018
in Engen (Bodensee)
Braceworks für Spotlight von 14:30 - 16:00 Uhr

 

Zur Anmeldung und Kontaktaufnahme geht es »hier«